Montag, 4. November 2013, 17:30
Workshop: „Sozialstaat und Wohnungsnot: Handelt es sich um ein „Versäumnis der Politik?““
Veranstalter: Sozialreferat AStA FU Berlin
Ort: FU Berlin, Garystr. 21 Hs 103

Dienstag, 5. November 2013, 16:00
Basteltag: Wunderschöne Wink-Elemente für die Folgetage basetln.
Ort: AStA TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, TK-Gebäude

Dienstag, 5. November 2013, 18:00
„Der Kampf gegen hohe Mieten“ von SDS Berlin
Ort: HU: Dorotheenstr. 24, R. 1.504; FU: KL29/135 in der Silberlaube

Aktionstags gegen hohe Mieten (6.11. – 8.11.):

Mittwoch, 6. November 2013, 14:00 – Formieren
Studentische Vollversammlung an der TU Berlin
Ort: TU Berlin Hauptgebäude, Audimax, Straße des 17. Juni 135

Mittwoch, 6. November 2013, 18:00
Podiumsdiskussion mit Kotti & Co, Frau Mai Hartung (Studentenwerk), Mieterecho und dem „Studis gegen hohe Mieten“ Bündnis
Ort: TU Berlin Hauptgebäude, H0112, Straße des 17. Juni 135

Donnerstag, 7. November 2013, 15:00 – Demonstrieren
Demonstration „Studis gegen hohe Mieten – Für ein Recht auf Stadt!“ durch Charlottenburg-Wilmersdorf
Startpunkt: S+U Zoologischer Garten / Breitscheidplatz

Freitag, 8. November 2013, 15:00 – Intervenieren

Aktions-Kundgebung „Feierliche Eröffnung eines neuen Wohnheims zusammen mit Klaus Wowereit“
Startpunkt: Rotes Rathaus / Neptunbrunnen

Montag, 11. November 2013, 17:30
Workshop: „Ist die Forderung nach „bezahlbarem Wohnraum“ die richtige Antwort?“
Veranstalter: Sozialreferat AStA FU Berlin
Ort: FU Berlin, Garystr. 21 Hs 103

Mittwoch, 13. November 2013, 18:00 – Auswertungstreffen
Auswertung der Aktionswoche – Wie weiter?
[Kooperation und Vernetzung mit anderen „Stadtaktiven“]
Ort: Im „Café A“ auf dem TU-Berlin Nordcampus (Raum A 013 im Architekturgebäude am Ernst-Reuter-Platz, -> Lageplan